IDAP Informations-management GmbH - Web-Seminar MES im FOKUS

Title
Direkt zum Seiteninhalt






IDAP Informationsmanagement GmbH
Die nächste Stufe der Integration - SAP und MES als Bestandteil einer flexiblen IIoT-Plattform

Sie wollen mit konsequenter Digitalisierung und Prozessoptimierung die Weichen für die Zukunft ihrer Produktion stellen? Wie das im SAP-Umfeld geht, erfahren Sie in unserem Experten-Vortrag. Der erste Schritt ist die Anbindung von Maschinen & Sensoren. Wie verblüffend einfach Sie das umsetzen können, zeigen unsere Praxisbeispiele. Mit oder ohne IoT Box. Es geht dabei aber nicht nur um die Erfassung von Daten. Im Fokus des experts´dialog stehen vielmehr die Visualisierung, Analyse und Anwendung. Erst so entstehen Mehrwerte. Durch die intelligente Kombination von SAP und IDAP.mes mit unserer IIoT-Plattform heben wir das Ganze zudem auf eine völlig neue Ebene und vernetzen alles miteinander. Menschen, Maschinen, Objekte und IT. Integrierte Prozessketten und durchgehende Informationsflüsse - von den Sensoren und der SPS über MES bis hin zum ERP - sind dafür die Voraussetzung.

Über IDAP.mes
Die Anforderungen der Fertigungsebene an die IT sind komplex - nicht erst seit Industrie 4.0. Mit der zunehmenden Vernetzung von Maschinen und IT-Systemen gewinnt die Entwicklung jedoch eine neue Qualität. SAP als modernes ERP-System und die IDAP IIoT-Plattform als flexibles Bindeglied sind dafür die Basis. Für die Abbildung der speziellen Shopfloor-Funktionen hat die IDAP zudem IDAP.mes entwickelt - schlanke und hochagile MES-Bausteine für das Planen, Steuern und Optimieren von komplexen Produktionsumgebungen. Dabei gilt: IDAP.mes spricht SAP - only SAP! Das heißt, die einzelnen Module sind zwar außerhalb vom ERP, jedoch vom Start weg konsequent auf SAP abgestimmt.
Marc Brunsmeyer
Produktmanager SAP & MES, Senior SAP/MES-Solution-Architect



Kontakt:
Telefon: +49 (0) 2233-93210- 34
 
Weitere Informationen: www.idap.de
IDAP Informationsmanagement GmbH
Die IDAP ist der Experte für die Digitalisierung und Optimierung von Prozessen rund um die Produktion. Auf Basis von modularen SAP-, MES- und IIoT-Bausteinen können Kunden ihre eigene intelligente Fabrik von morgen konfigurieren. Das Ziel sind ganzheitliche Lösungen für die vertikale und horizontale Vernetzung, integrierte Prozessketten und durchgehende Informationsflüsse - von den Sensoren und der SPS über MES bis hin zum ERP. Das breit aufgestellte Expertenteam der IDAP bietet dabei nicht nur innovative Technik, sondern auch Prozessverständnis, Branchen-Know-how und Fachkompetenz aus jahrzehntelanger Projekttätigkeit im Industrie 4.0 Umfeld.

Zurück zum Seiteninhalt